Positive Discipline Elternkurs für ein ausgeglichenes Familienleben auf Augenhöhe

Lerne in 7 Wochen, wie Ermutigung alles verändern kann

Eltern brauchen und verdienen Ermutigung

Hallo, ich bin Alexandra, Positive Discipline Parent Educator und Mutter von 3 Kindern. In meinen 7-wöchigen Elternkursen ermutige ich Eltern, mit dem vermeintlichen Fehlverhalten ihrer Kinder umzugehen, in dem wir unsere Kinder und auch uns besser verstehen lernen. Das machen wir u.a. anhand der 52 Werkzeuge (Tool Cards) der Positive Discipline und vielen erlebnispädagogischen Übungen. Damit am Ende alle Lösungen finden, die für sie passen.

Treiben dich deine Kinder in den Wahnsinn?

Musst du schreien, um von deinen Kindern gehört zu werden?
Hast du das Gefühl, immer alles alleine machen zu müssen?
Meckern und beschweren sich deine Kinder gefühlt immer?
Sind deine Kinder respektlos?
Bist du genervt von der aktuellen Familiensituation?

So ging es vielen meiner Kund*innen auch bevor sie Positive Discipline entdeckten.

Mit meinem „Positive Discipline Elternkurs“ bekommst du viele verschiedene Strategien, die dir helfen.

Positive Discipline – ein Elternkurs der stärkt und ermutigt

Sicherheit: Was wünscht du dir für dich und deine Kinder und wie kommst du da hin?
Ermutigung & Klarheit für dich.

52 Strategien (Werkzeuge) aus denen du dann in Zukunft immer die passenden für dich und die Situation aussuchen kannst.

Persönlicher Austausch durch Gleichgesinnte für die Kursdauer von 7 Wochen.
Keine Vorträge, sondern erleben.
Dr. Jane Nelsen – Autorin vom Buch Positive Discipline

Fehler sind wunderbare Gelegenheiten, um zu lernen.

Starte gleich heute in die Veränderung für dich und deine Familie. 

Informationsveranstaltung

Was sind Positive Discipline Elternkurse?

Du bist noch unsicher? Dann überzeuge dich, ob der Kurs etwas für dich ist.

Einführung in Positive Discipline.

Live erleben, welche Art von Übungen wir im Kurs machen.

45 Minuten – Information und Erlebnisse durch Mitmachen der Übungen.

15 Minuten – F & A, Zeit für deine Fragen

kostenlos & unverbindlich

nächster Termin 

Positive Discipline 7-Wochen Elternkurs

Melde dich sofort zum nächsten live Training an

7 x 2 Stunden moderierte Gruppenarbeit (online via Zoom)

Kurze Buchkapitel Besprechung / Zusammenfassung zum Beginn jedes Wochentreffens

Erlebnispädagogische Übungen

Eltern helfen Eltern

Enthaltendes Material:

Buch: Positive Discipline by Jane Nelsen Ed.D (aktuell nur auf Englisch)

Workbook – Handouts in Englisch & Deutsch

52 Tool Cards (Werkzeuge) in Englisch & Deutsch

169 €
(Gemäß §19 Abs. 1 UStG wir keine Umsatzsteuer ausgewiesen.)

nächster Kurs (Termine in Kürze verfügbar)

Dr. Rudolf Dreikurs – Zitat Mut

Mut zur Unvollkommenheit

Die Veränderung für dich und deine Familie wartet. Melde dich gleich heute zum nächsten Positive Discipline Elternkurs an.

Von ständig gestresster und überforderten Mutter zur ausgeglichenen Lösungsfinderin.

Als alleinerziehende Mutter von drei Kindern und einem Vollzeitjob fühlte ich mich ständig fremdbestimmt und gestresst. Ich habe meine Kinder angeschrien, war überfordert und fühlte mich schlecht dabei.

Ich hatte täglich ein schlechtes Gewissen, konnte nicht richtig schlafen und hatte das Gefühl meine Kinder würden sich schlecht benehmen. Ich fühlte mich als Versagerin.

Nach der Teilnahme an einem Positive Discipline Elternkurs an der Schule meiner Kinder änderte ich nach und nach Kleinigkeiten, um mehr auf Augenhöhe mit meinen Kindern umzugehen. Mit jedem neuen Tag bin ich öfter die Mutter, die ich sein möchte.

Mir ist es heute wichtig, dass so viele Eltern wie möglich meine Kurse besuchen können, um Erfahrungen mit Positive Discipline zu machen.

Du fragst dich jetzt, ob mein Positive Discipline Elternkurs das Richtige für dich ist?

Du bist offen für Veränderung und Ermutigung?
Du bist bereit, dich aktiv einzubringen und mitzumachen?
Dir ist wertschätzender Umgang und ein Miteinander auf Augenhöhe wichtig?
Du bringst die Bereitschaft mit, bei den online-Treffen, deine Kamera einzuschalten?
Bist du gewillt, dein Verhalten zu reflektieren?
Kannst du dir vorstellen, gelernte Verhaltensweisen zu überdenken und durch Neue zu ersetzten?

Dann ist mein Positive Discipline Elternkurs der richtige Ort für dich.

Du bist hier falsch, wenn du:

Du keine Gemeinschaft von Gleichgesinnten willst…
Dir das Interessen an Strategien fehlt …
Du der Boss der Familie sein willst …
Du  der Meinung bist Kinder müssen immer machen was die Erwachsenen sagen …

Schau nach einem anderen Angebot, das besser zu dir passt.

Lynn Lott – Gründerin von Encouragement Consulting Workshops und Mitbegründerin der Positive Discipline Association, anerkannte Familientherapeutin und Autorin von vielen Erziehungs- und Selbsthilfebüchern.

Menschen lernen am Besten, wenn sie Aktivitäten erleben und nicht, wenn sie etwas lesen oder einem Vortrag hören.

Lynn Lott – Gründerin von Encouragement Consulting Workshops und Mitbegründerin der Positive Discipline Association, anerkannte Familientherapeutin und Autorin von vielen Erziehungs- und Selbsthilfebüchern.

Lerne, kleine Schritte zu machen.

Hol dir jetzt endlich die Unterstützung für deine Elternschaft!

Die meistgestellten Fragen rund um meinen Positive Discipline Elternkurse

Wie genau läuft die Buchung ab?

Nach der Buchung erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail mit allen wichtigen Informationen, die du brauchst. Diese beinhaltet u.a. den Zoom-Link und die einzelnen Kurstage, an denen wir uns in der Zoom-Live-Gruppe treffen, die ich moderiere.

Muss ich an allen Zoom Live-Gruppen teilnehmen?

Müssen, tust du gar nichts. Um den größten Nutzen für dich und deine Familie aus dem Kurs mitzunehmen, lade ich dich ein, an allen Einheiten teilzunehmen. Gleichzeitig wissen wir, dass uns im Leben manchmal etwas dazwischenkommt. Dann gib mir Bescheid, damit wir nicht unnötig auf dich warten und pünktlich anfangen können. Ich möchte die Zeit aller Teilnehmenden respektieren.

Werden die Zoom Live-Gruppentermine aufgezeichnet und ich kann sie später an schauen?

Nein, ein Aufzeichnung wird nicht gemacht und zur Verfügung gestellt. Ich möchte einmal die Privatsphäre aller Teilnehmenden schützen, sowie deren Familien. Insbesondere in „Eltern helfen Eltern“ machen wir Rollenspiele zu konkreten Situationen aus den Familien der Freiwilligen. Eine Aufzeichnung würde auch die Offenheit der Teilnehmenden einschränken. Ich möchte alle ermutigen so viel wie möglich sich einzubringen und das würde durch das Aufzeichnen beschnitten werden. Daher bitte ich hierfür um Verständnis und rate allen zu den Terminen direkt dabei zu sein.

Warum soll die Kamera bei den Zoom Live-Gruppentreffen angeschaltet sein?

Es ist wichtig, dass wir uns alle sehen, so als wenn wir uns gemeinsam in einem Raum befinden. Die angeschaltete Kamera ist auch wichtig, damit wir die Übungen und Rollenspiele angemessen umsetzten können und das Meiste daraus für uns lernen.

Der Angebotene Kurszeitraum passt mir nicht?

Sobald es neue Termine gibt, findest du diese direkt auf dieser Seite. Du hast Interesse und möchtest einen Kurs nur mit befreundeten Eltern organisieren, dann lass es mich wissen. Wenn du 5 (zahlende) Teilnehmende organisierst, schenke ich dir für deinen Aufwand die Kursteilnahme. Zur Absprache von Details schreib mir eine E-Mail. Für alle aus Berlin ist bei Bedarf eventuell auch ein Kurs vor Ort machbar, falls ihr den von euch organisierten Kurs lieber bei euch Zuhause machen wollt.

Du hast noch weitere Fragen? Dann schreib mir gerne eine E-Mail.

Dr. Jane Nelsen – Autorin vom Buch Positive Discipline

„Wie kommen wir auf die verrückte Idee, dass wir, um Kinder zu besseren Leistungen zu bringen, sie erst einmal dazu bringen müssen, sich schlechter zu fühlen? Denke an das letzte Mal, als du dich gedemütigt oder ungerecht behandelt fühltest. Hattest du Lust zu kooperieren oder dich zu bessern?“

Lynn Lott – Gründerin von Encouragement Consulting Workshops und Mitbegründerin der Positive Discipline Association, anerkannte Familientherapeutin und Autorin von vielen Erziehungs- und Selbsthilfebüchern.

Menschen lernen am Besten, wenn sie Aktivitäten erleben und nicht, wenn sie etwas lesen oder einem Vortrag hören.

Lynn Lott – Gründerin von Encouragement Consulting Workshops und Mitbegründerin der Positive Discipline Association, anerkannte Familientherapeutin und Autorin von vielen Erziehungs- und Selbsthilfebüchern.

Lerne, kleine Schritte zu machen.

Worauf wartest du noch? Ich unterstütze dich gerne bei deiner Erziehungsreise.